Ruppert Soft Donegal

puppert garn soft donegal

Im Moment habe ich meine Nähmaschinen zur Seite gerückt und stricke wieder gerne. Ganz eindeutig liegt es an der Jahreszeit. Im Sommer stricken liegt mir einfach nicht so sehr. Aber nun ist die Temperatur wieder deutlich im Strickbereich  ;-) Das Garn von Ruppert ist inzwischen auch angekommen und ich habe den Schal angeschlagen, den ich dafür ausgesucht hatte (siehe hier).

Leider passen Strickmuster und Garn nicht zusammen, so wie ich es mir vorgestellt habe. Das Muster ist kompliziert und ich denke, es braucht ein glattes, sehr gleichmäßiges Garn. Dass ist das Soft Donegal nicht. Es ist auf den ersten Blick rau und eher etwas hart, reines irisches Merino-Tweedgarn. Ich habe nicht wie angegeben Nadelstärke 3 – 3,5 mm genommen, sondern 4,5 mm. Auf jeden Fall habe ich mich nach einigen vergeblichen Versuchen und Ribbeleien für ein schlichtes Zopfmuster entschieden. Das passt prima zum Garn und sieht auch toll aus.

Was ich Euch aber zeigen wollte, ist der Faden von der Soft Donegal vor und nach der Wäsche. Dass die Wolle nach dem Waschen an Volumen gewinnt, hatte ich gelesen, aber es ist wirklich eindrucksvoll viel. Nach dem Bad hat es auch die gewünschte Weichheit bekommen. Auch die Wahl der Nadelstärke hat sich als für mich richtig gezeigt. Weitere Bilder vom Schal folgen, dann mache ich auch ordentliche Vorher/Nachher Fotos.

Ruppertgarn01

Das Garn ist regelrecht aufgeplustert, mehr als doppelt so viel Volumen. Ist schon ein deutlicher Unterschied, oder?

Ach ja:
Wenn ihr auch meiner Näherei folgen wollt: Ich habe ein anderes Blog dafür angelegt.
Noch in den Anfängen, aber nach und nach folgt mehr: Netaholix

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s