Aus dem Bücherregal: Das geniale Schnellstrickerbuch

KnitKnit_090414.indd

Ganz frisch aus der Druckerei und passend zum Weihnachtsgeschäft erschienen ist „Das geniale Schnellstrickerbuch“ von Nina Schweisgut. Der Zeitpunkt und die Idee für das Buch passen also perfekt. Weihnachten rückt näher und ich gehöre zu den Menschen, die gerne ein Strickbuch zusammen mit etwas schöner Wolle verschenken, darum habe ich mir dieses Buch genauer angeschaut. Im Gegensatz zu den normalerweise themenbezogenen Büchern mit Mützen, Beanies und Sonstigem ist „Das geniale Schnellstrickerbuch“ etwas anders aufgebaut und zeigt eine abwechslungsreiche Bandbreite strickbarer Dinge. Ob Mode, Dekoration oder Accessoires, alle Anleitungen haben ein Motto: Schnell soll es gehen!

Schnell natürlich nicht, weil wir in der heutigen Zeit immer weniger derselbigen haben, sondern weil gerade Strickanfänger schnelle Erfolge sehen möchten (okay, wir Fortgeschrittenen natürlich auch!). Nicht an endlosen Strickprojekten zu verzweifeln, sondern mit dickem, weichem Garn schnell kleine Dinge zu fertigen ist die beste Motivation, sich auch weiterhin mit dem schönen Hobby Stricken zu beschäftigen und nicht gleich wieder die Nadeln in die nächste Ecke zu werfen. Nina Schweisgut erklärte dazu im Interview bei Sockshype: „Strickprojekte sollten in unseren Alltag passen und in einem Abend bis 4 Wochen zu schaffen sein, so dass man sich immer wieder gerne daran setzt. Alle Ideen sind einfach aufgebaut und leicht nachzustricken. Durch einen Kniff beim schließen der Nähte, durch ein ausgefallenes Material, Muster oder Farbenspiel werden sie besonders. Das ist mein Konzept.“

Für mich ist dieses Buch ein tolles Geschenk für motivierte, jüngere Strickanfängerinnen und -anfänger. Es gibt 40 schöne Ideen, die nachgearbeitet werden können und durch die Vielseitigkeit sollte hier wirklich jeder auf seine Kosten kommen, der sich mit Stricken beschäftigen möchte. Auch der Einstieg ins Buch „Ran an die Nadeln“ mit Basiswissen, Beschreibungen und Fotos ist gut aufgebaut und verständlich und bietet eine gute Starthilfe. Ebenso sind die folgenden Anleitungen einfach und klar und verweisen auch immer wieder auf die Techniken am Anfang des Buches. Unterteilt ist das Ganze in zwei Bereiche: „My Style“ mit Anleitungen für Mode und Accessoires und „My Life“ mit Strickideen rund ums Zuhause. Der kleine Wecker neben den Anleitungen weist zudem auf eine besonders schnell zu strickende Anleitung hin. Das Schnellstrickerbuch ist aber keineswegs nur auf Einsteiger ausgerichtet, wie Nina Schweisgut betont, sondern bietet allen Strickerinnen und Strickern viele Ideen und kreativen Input. Meine sechs persönlichen Favoriten habe ich als Bildergalerie zusammengestellt, so gibt es gleich noch einen weiteren kleinen Einblick in das Buch.

Schnellstricker02

Schnellstricker03

Das geniale Schnellstricker-Buch – Nina Schweisgut
40 schöne Ideen für Dich und Dein Zuhause
Erschienen im BLV-Verlag (© Fotos BLV-Verlag)

  • 144 Seiten
  • 192 Farbfotos, 14 Zeichnungen, 19.3 x 24.6 cm,
  • Laminierter Pappband
  • ISBN: 978-3-8354-1288-0
  • 16,99 €
Advertisements

Ein Gedanke zu “Aus dem Bücherregal: Das geniale Schnellstrickerbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s