Auszeit

krank-und-daheim-stricken Leider nicht ganz freiwillig, diese Auszeit. Aber nun hat auch mich eine üble Erkältung erwischt und ich muss zuhause bleiben. Tee, Sofa und eine dicke Decke stehen beziehungsweise liegen bereit. Katzen kuscheln, ausruhen und vielleicht etwas stricken sind der Plan für den Tag. Auf den Nadeln ein neuer Alpaka-Cowl frei nach Maries Stripe Obsession. Zu sehen hier bei Frogged Designs. Ist erst in den Anfängen und ich werde sicher ein paar schöne Reste verstricken können. Mein dunkles Merino-Tuch mit Noppenbordüre ist inzwischen auch fertig und wartet auf Fotos bei mehr Tageslicht. Bald also mehr, aber jetzt erstmal ab auf’s Sofa und Ruhe!

Advertisements

5 Gedanken zu “Auszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s