Fingerlose Handschuhe „Treads“

Fingerlose Handschuhe Treads Lana Grossa

In der kleinen Blog-Sommer-Pause habe ich einige Kleinigkeiten fertig bekommen, unter anderem diese fingerlosen Handschuhe oder Armstulpen, wie immer man sie nennen mag. Gestrickt habe ich sie nach der Anleitung Treads von Victoria Anne Baker, die ich allerdings ein klein wenig abgewandelt habe. Denn ich wollte keine angedeuteten Finger stricken, sondern sie oben einfach offen lassen, wie Armstulpen. Was das Ganze auch viel einfacher macht und vor allem auch schneller fertig.

Material braucht man sehr, sehr wenig: Keine 25 Gramm. Ich habe sie in Nadelstärke 3,5 mm gestrickt. Ausgesucht hatte ich mir dafür ein Garn in einem ganz tollen dunklen Weinrot/Rostrot von Lana Grossa (Farbe 003). Lana Grossa Alta Moda Super Baby Fine ist eine Merinowolle mit Anteilen von Baby Alpaka (63% Wolle, 27% Alpaka, 10% Polyamid), die eigentlich mit Nadelstärke 4,5 bis 5 mm angegeben ist. Das war mir für Handschuhe zu locker und zu weich, da das Garn durch die Kettenstruktur sehr elastisch im Faden ist.  Ich denke, wenn ich keine Handschuhe damit machen würde, wäre Nadelstärke 4 bis 4,5 wahrscheinlich die ideale Wahl.

Das Garn strickt sich ganz anständig, die Muster kommen wegen der ganz leicht flauschigen Struktur allerdings weniger gut zur Geltung. Mein erster Eindruck ist, dass es sehr angenehm auf der Haut ist und richtig schön wärmt. Ich habe, da ich nur 23 Gramm verbraucht habe, noch ausreichend Wolle für eine Mütze übrig. Mal sehen, wie sich ein etwas größeres Teil damit stricken lässt.

Lana Grossa Alta Moda Super Baby Fine

Anleitung (kostenlos)
Treads – Victoria Anne Baker

Material
ALTA MODA SUPER BABY FINE  – von Lana Grossa
Edle Verbindung von feiner Merinowolle mit Super Baby Alpaka; 63% Merino Schurwolle, 27% Alpaka, 10% Polyamid, LL 115m/25g, Nadelstärke 4,5 – 5
Preis: 3,95 Euro

Advertisements

3 Gedanken zu “Fingerlose Handschuhe „Treads“

  1. js_readsandwrites schreibt:

    Habe gestern mit dem Garn das Weihnachtsgeschenk für eine Freundin angefangen und musste schmunzeln als ich deine Beschreibung las. So ähnlich hatte ich ihr heute am Telefon davon vorgeschwärmt.

  2. madameflamusse schreibt:

    oh die sind ja hübsch, ich nenne die Teile Fingerlinge obwohl es ja eigentlich Handlinge sind, werd auch welche stricken, habe ne sehr lustige Anleitung gefunden :-) Die Wolle gefällt mir auch sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s