Ein Sommer-Beanie

Nicht ganz die passende Zeit für Mützen, aber von meinem letzten Lace-Schal war noch ein bisschen von der schönen, petrolfarbenen Wollmeise übrig und Sockenwollreste in Merino hatte ich auch. Zum Schal sollte es also eine Mütze geben. Geringelt, leicht und locker. Dunkelgrau und Petrol.

Streifen Beanie beanie01 beanie02

Hier ist sie. Ganz schlicht und einfach, klassisches Ringelmuster, alle 2 Reihen die Farbe gewechselt und mit Nadelstärke 4,0 mm schnell fertig.
Und sicher nicht meine letzte Ringelmütze.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein Sommer-Beanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s