Aus dem Bücherregal: Mützen und Handschuhe von Welt

Bisher hat der Winter ja noch einen weiten Bogen um uns gemacht und mit ungewöhnlich lauen Temperaturen überrascht. Aber lange lässt er nun wohl nicht mehr auf sich warten. Trotzdem ist noch Zeit genug, sich mit schönen Mützen und Handschuhen einzudecken, denn der Schnee und die Kälte kommen ganz sicher noch.

Mützen & Handschuhe von Welt

Ein tolles Buch zum Thema Stricken und Winter möchte ich heute gerne vorstellen. Passend zum Buch „Schals von Welt“ gibt es einen weiteren Band von LV-Buch: „Mützen und Handschuhe von Welt“ im selben Design. Strickdesignerin und Autorin Donna Druchunas entführt in ihrer Einleitung weit über das Mittelalter hinaus in die Geschichte von gestrickten Mützen und Handschuhen. Spannend fand ich, dass es im 16. Jahrhundert sogar Berufsstricker gegeben hat, die unglaubliche fünf Lehrjahre vorweisen mussten, um anschließend die perfekten Fingerhandschuhe stricken zu dürfen.

Eine ganz so lange Erfahrung muss man für das Stricken der 34 Modelle im Buch natürlich nicht vorweisen. Die 13 Designerinnen haben jede für sich jeweils eine Mütze und ein Paar Handschuhe in landestypischen Designs, Techniken und Mustern entworfen und nehmen den Leser mit auf eine wollige Weltreise von West nach Ost. Dank der Anleitungen mit ausführlichen Strickschriften sind diese verständlich und gut nachzustricken. Das Buch richtet sich allerdings eher an geübtere Strickerinnen und Stricker. Die zum Teil aufwendigen Strick- und Farbmuster sowie das Stricken von verkürzten Reihen verlangen doch nach ein wenig mehr Erfahrung. Aber sollte das Stricken nicht immer auch eine kleine Herausforderung sein? Der Einblick in die verschiedenen Stricktechniken ist auf jeden Fall interessant und die vielen farbenfrohen Modelle bringen bunte Farbklekse ins dunkle Wintergrau.

Mützen & Handschuhe von Welt.pdf

Von mir gibt es ein „Daumen hoch“ für das Buch. Wenn auch nicht alles genau mein Stil ist, so finde ich eine ganze Menge mehr Anleitungen, die ich gerne ausprobieren möchte, als es in anderen Strickbüchern oft genug der Fall ist. Die rund 18 Euro sind für das Buch und die 164 Seiten darin eine gute Investition. Mützen und Handschuhe kann man, wie auch Schals und Tücher, einfach nie genug haben.

Seite 74

S 96

Alle Fotos: © Sue Flanders, Janine Kosel/LV-Buch

Handschuhe und Mützen von Welt
34 Strickmodelle inspiriert von der Vielfalt der Kulturen,
Münster (LV‐Buch), 2013, 164 S., Hardcover, ISBN: 978‐3‐7843‐5228‐2, 17,95 € (D)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s