Nicht viel neues

… von der Balkonfront. Die Minze ist draußen im großen Topf und wächst gut. Ich habe zwei Sorten ausgesucht. Einmal eine marokkanische Minze und eine Mojito-Minze. Letzere will ich im Sommer für eben dieses verwenden.

Auf der Fensterbank wurde es so eng, dass ich heute zwei Pflanzen aus den Balkon ausziehen musste. Die größere der Feuerbohnen musste raus und meine Gurke. Hier oben in der 2. Etage gibt es ja eher selten Bodenfrost und nah an der Hauswand sollte es gehen. Hoffentlich kommt nicht mehr viel Kälte. Sonst muss ich den Riesentopf reinschleppen…

An der Mini-Gurke ist schon eine Minigurke zu erahnen. So früh! Ich bin gespannt. Fast 20 Grad soll es am Sonntag geben. Bis dahin will ich mein Stricktuch „22 little clouds“ fertig bekommen. Viel ist es nun nicht mehr, nur sind die Reihen sehr lang. Endspurt :-)

20130412-140111.jpg

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nicht viel neues

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s