Königsberger Klopse

KKFoto

Gestern gab es mal wieder einen Klassiker. Hier das Rezept:

Königsberger Klopse
Hieraus einen Hackfleischteig zubereiten und etwa 4 cm große Hackbällchen formen:
500 g gemischtes Hackfleisch
1 eingeweichtes Brötchen
1 große Zwiebel, fein gehackt
2 Eier
2 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

Eine Brühe aus folgenden Zutaten leicht zum Köcheln bringen:
1, 5 l Fleischbrühe
1 gehackte Zwiebel
Salz, 1 Lorbeerblatt
5 Körner Piment
6-8 Pfefferkörner

Die Hackbällchen in die Brühe geben und ca. 20 Minuten garen. Nach 10 Minuten Kochzeit einfach nur noch weiter in der Brühe ziehen lassen. Inzwischen die Soße zubereiten mit:

4 EL Butter
3 EL Mehl
1 EL Zucker
frischer Zitronensaft
1/2 Becher Sahne
1/2 l Brühe von den Klopsen
Kapern
Salz, Pfeffer

Für die Soße die Butter erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Mit der Brühe unter ständigem Rühren ablöschen. Kapern, Sahne und Gewürze zugeben und nicht mehr kochen lassen.
Mit Zitronensaft abschmecken. Die Klopse in die Soße geben und nochmal ziehen lassen. Mit Petersilie betreuen.

Lasst es Euch schmecken!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s