Strickurlaub

Natürlich hatte ich keinen Strickurlaub, sondern einfach meine jährliche Februar-Woche frei. Das mache ich seit bestimmt 20 Jahren. Immer die Woche um oder nach meinem Geburtstag. Das Wetter war mau. Kalt und Schnee, nichts für Frühlingsgefühle. Aber eben für ein paar vollendete Strickprojekte.

20130224-183454.jpg

20130224-183504.jpg

20130224-183516.jpg

Letzteres ist allerdings was Neues: Ein Pullover auf der Rundnadel.

Advertisements

2 Gedanken zu “Strickurlaub

  1. woolness schreibt:

    Hui, da warst Du aber fleißig. Das Blau im unteren Foto finde ich klasse. Bin schon gespannt, wie der Pullover (denke zumindest, dass es einer werden soll) aussieht, wenn er fertig ist.

  2. Anyusha schreibt:

    Hallo Woolness, ja, das ist ein Pullover, vielmehr soll es mal einer werden.
    Der letzte Satz ist mir irgendwie abhanden gekommen beim ersten Hochladen ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s